08.09.2011
Die Siemens-Niederlassung in Frankfurt am Main war Schauplatz des ersten SIEMENS + INOSIM Application Day (07.09.2011). Etwa dreißig Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft trafen sich zu Gesprächen über den Nutzen von verfahrenstechnischem Consulting in Produktion und Forschung. Das Treffen entwickelte sich zu einem regen Austausch, von dem die Teilnehmer vielfältige Anregungen für ihre berufliche Tätigkeit mitnehmen konnten.

Die von SIEMENS und INOSIM eingeladenen Referentinnen und Referenten berichteten über ihre Erfahrungen am jeweiligen Arbeitsplatz. Themen wie Virtuelle Fabrik, Simulation im Aufarbeitungsprozess, Modellierung unkonventioneller Prozesse, Simulation in der Anlagenplanung, Simulation von Logistik oder das (Re-)Design biotechnischer Aufarbeitungsprozesse standen für ein anspruchsvolles Tagungsprogramm.

Dass sich in lockerer Atmosphäre zu jedem Beitrag eine lebhafte Diskussion entwickeln konnte, ist den hochkarätigen Expertinnen und Experten dieses Forums ebenso zu verdanken wie den interessierten Fachteilnehmern. Mehrfach zeigte sich, dass die mit Lösungen von INOSIM erreichbaren Möglichkeiten selbst erfahrenen Anwendern oft noch nicht im vollen Umfang bewusst waren. So berichteten einige Referenten von deutlichen Effizienzsteigerungen in der Produktion, verbesserter Kostenkontrolle und Erhöhung des Outputs durch den optimierten Einsatz dieser Software.

Auch außerhalb des Plenums ergaben sich für die Besucherinnen und Besucher vielfältige Möglichkeiten zum persönlichen Austausch. So konnten am Rande des Treffens neue Kontakte geknüpft und zukünftige Kooperationen ins Auge gefasst werden.

Weitere Nachrichten hier ...
© 2017 INOSIM Consulting GmbH