17.06.2020
Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben Unternehmen weltweit Zugangsbeschränkungen für Besucher einführen müssen. Wir bei INOSIM haben daher unser Schulungskonzept um die Option von Webkonferenzen erweitert. Für diese benötigen die Teilnehmer lediglich einen PC mit einer installierten Videotelephonie-Plattform, z. B. Microsoft Teams oder Zoom.

Im Mai dieses Jahres führte INOSIM Mitarbeiter Key Stricklin das erste Remote Training mit vier Teilnehmern erfolgreich bei einem großen Pharmaunternehmen in den USA durch. Unter anderem erhielten die Lernenden dabei Informationen über erweiterte Modellelemente, erweiterte Programmierung in VBA und konzeptionelle Modellerstellung mit der INOSIM Software. Einem der Teilnehmer, der kurz vor Corona noch an einem unserer Vor-Ort-Trainings teilgenommen hatte, fiel dabei kein Leistungs- oder Qualitätsabfall der Online-Schulung im Vergleich zur persönlichen Schulung auf.

Wir von INOSIM unternehmen alles, um unseren Anwendern auch unter den Bedingungen der Pandemie bestmöglichen Service zukommen zu lassen. So hat es mittlerweile eine weitere Online-Schulung gegeben, bei der Teilnehmer aus verschiedenen europäischen Ländern mit unseren Trainern zusammengeschaltet wurden. Damit wurde es möglich, INOSIM Expertenwissen ohne Reiseaufwand für die Lernenden schnell und unkompliziert weiterzugeben.

Falls Sie lieber eine persönliche Schulung wünschen, sind wir bemüht, trotz Corona auch diese möglich zu machen. Gerne beraten wir Sie und berücksichtigen Ihre Wünsche und die Erfordernisse Ihres Betriebs, um die bestmögliche Trainingsform für Sie zu finden. Sollte Sie eine unserer Schulungen interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Weitere Nachrichten hier ...

© 2020 INOSIM Consulting GmbH