16.02.2021

Die CURRENTA GmbH & Co. OHG unterhält als Managerin und Betreiberin des CHEMPARK mit den Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen einen der größten Chemieparks in Deutschland an einem der größten Industriestandorte in Europa. Mit seinen rund 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt das Unternehmen im CHEMPARK unter anderem für eine ausgezeichnete Infrastruktur. Für insgesamt ca. 70 Firmen an den drei Standorten bietet CURRENTA Dienstleistungen im chemisch-technischen Bereich an. Dazu zählen neben Infrastrukturleistungen auch Energieversorgung, Entsorgung, Sicherheit, Analytik sowie Ausbildung. Hinzu kommen weitere Services wie Instandhaltung und Logistik der beiden Tochtergesellschaften Tectrion GmbH und Chemion Logistik GmbH.

CURRENTA nutzt bereits seit längerem ein INOSIM Simulationsmodell zur Kapazitätsanalyse der Abfallverbrennungsanlagen an seinen Standorten. Mit seiner Runtime-Lizenz für INOSIM 11 war CURRENTA bereits in der Lage, eigenständige Simulationen durchzuführen und die Ergebnisse zu analysieren. Auf der Suche nach einem verlässlichen Partner für die Modellierungsarbeiten an dem bereits bestehenden Modell wurde CURRENTA erneut bei INOSIM fündig. Das Modell wurde an die Expertinnen und Experten der INOSIM Consulting GmbH übergeben.

Im laufenden Projekt arbeiten wir eng mit CURRENTA zusammen, um das existierende Modell aktuell zu halten und gewünschte Änderungen einzubringen. Die Aufgaben sind hier klar verteilt: CURRENTA füllt das Modell mit den benötigten Daten, führt die Simulation durch und interpretiert die Ergebnisse; INOSIM sorgt dafür, dass das Modell stets nach Wünschen von CURRENTA angepasst und erweitert wird, und wird bei der Analyse der Simulationsergebnisse regelmäßig hinzugezogen.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit empfahlen wir dem Kunden zunächst ein Update des Modells und der Lizenz auf die aktuelle INOSIM Version 12, um die bestmögliche Simulationsumgebung bereitzustellen. Des Weiteren lag der Fokus der bisherigen Zusammenarbeit auf der Auswertung der Simulationsergebnisse nach den individuellen Fragestellungen der Anwender.

Durch dieses Vorgehen steht CURRENTA heute ein stets aktuelles Modell zur Verfügung, welches von den INOSIM Consultants regelmäßig angepasst und erweitert wird und somit die Stärken beider Projektpartner optimal nutzt. Um mit dem vorhandenen Modell noch effizienter zu arbeiten, hat sich CURRENTA dafür entschieden, eine weitere INOSIM Runtime Lizenz zu erwerben.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Weitere Nachrichten hier ...

Aktuelle Nachrichten

© 2021 INOSIM Consulting GmbH